QUALITÄTS SICHERUNG

Unser Qualitätsmanagement ist gemäß der Norm DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Darüber hinaus können wir nach Vereinbarung auch Anforderungen gemäß der IATF 16949 erfüllen.
Ende der Durchsage? Keineswegs!
Unser Qualitätsanspruch ist nicht begrenzt auf die bloße Einhaltung von Toleranzen. Schließlich vermarkten wir in erheblichem Umfang Flacherzeugnisse, die den höchsten Oberflächenansprüchen gerecht werden müssen. Als Bindeglied zwischen Herstellerwerken und weiterverarbeitender Industrie ist es unsere vornehmliche Aufgabe, das von uns bezogene Halberzeugnis Kaltbreitband in der auf jeden individuellen Bedarf ideal abgestimmten Qualität auszuwählen und zuzuteilen.

Dementsprechend sind schon unsere Wareneingangskontrolleure mit Kranwaagen, mobilen Ultraschallwanddicken-, Spektralanalyse- sowie Glanzgradmessgeräten ausgestattet. Damit unterziehen wir die Qualität des eingehenden Vormaterials zum frühestmöglichen Zeitpunkt (!) und allumfassend einer ersten Prüfung. Abweichungen von unseren Spezifikationen werden somit zügig erkannt, bewertet und - insofern akzeptabel - bei der gezielten Vermarktung mit berücksichtigt. Einzige „Alternative“ hierzu ist die Rückführung der Ware in den Recyclingkreislauf!

Seit Jahrzehnten verfolgen wir daher mit den Herstellerwerken bereits eine gelebte Null-Fehler-Strategie: Bei Auftreten und Erkennen von Materialfehlern jedweder Art werden die zuständigen Qualitätswesen der Herstellerwerke schnellstmöglich darüber informiert, um potenzielle Fehlerquellen zu eliminieren und weiteren gesamtwirtschaftlichen Schaden zu vermeiden.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

© 2022 VOGEL-BAUER EDELSTAHL GmbH & Co. KG
cross